Elfenschühchen

Veröffentlicht in: Stricken | 6

“Elfin Slippers” ist ein Muster von cozythings. Über Elfen schreibt sie:

“Im Winter sind ihre winzigen Lederstiefel nicht warm genug, also stricken ihre Mütter kleine Schuhe, die wärmend sind und wahrhaft festlich aussehen, und wenn ein Elf Glück hat und eine Stelle in Santas Team für die Große Show bekommt, dann will er einfach glänzend aussehen. Natürlich ist Santa am Weihnachtsabend schwer in Eile, und manchmal, wenn es zu schnell den Schornstein wieder rauf geht, bleibt ein Schuh zurück, den ein kleines Mädchen mit Brille, im kuscheligen Nachthemd, am nächsten Morgen finden könnte, wo er vielsagend vor dem Kamin liegt.
Beweis der Magie von Weihnachten.”
[so ungefähr schreib sie das – übersetzt von mir]

Ich nahm das Muster und rannte davon, sozusagen: Ich strich für mich sofort das Vierfarbmuster und strickte glatt, strickte keine seidige Textur sondern großlöchrig und filzte es dann, und ergänzte Fransen und Glanzpunkte.

Die kleinen Schühchen, von Spitze bis Franse ca. 11 cm klein, sind zauberhaft. Sie sind wie gemacht für Elfenfüßchen.

Ich werde welchen hinlegen, am 24.12., vor den Kamin, damit sie ein barfüßiger Elf finden und mitnehmen kann und wieder warme Zehen hat. Weihnachtsmagie.

elfs1

elfs3…even if this one, above, looks like something you meet deep, deep down the ocean…

elfs2

6 Antworten

  1. Elfin

    Soso, da ist also mein Sonntagsschühchen geblieben!

    Ich muss schon sagen, so auf die Ferne sieht er besonders gut aus ;-))

    Liebe Grüße von Elfin! :-*

  2. Annette

    sooooo unglaublich schön, filigran und fantasievoll, typisch Hilde!!!! Danke für die unverhoffte Verzauberung und liebe Grüße von Annette

  3. Angelika

    Die dürfen sehr gerne bei mir hängen, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich sie einem frierenden Elf freiwillig und kampflos überlassen würde ;-))

    Liebe Grüße
    Angelika

  4. Larissa

    nein, wie zuckersüß sind die denn, da wäre ich gerne ein kleiner leichtüfßiger Elf, der ohne Schuhe dein Haus betritt.
    Winkegrüße Lari

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.