Fliederduft mit Kanapees

Veröffentlicht in: Nähen, Quilt | 2

Sparkling, fluffig, aromatisch, cremig und fliederduftend:

Wenn man genau hinsieht, sollte man es hier funkeln sehen wie erfrischend gefrorene sparkling Blubberbläschen:

Jedes der afghanischen Quadrate hab ich nochmal extra mit Miniperlchen bestickt.
Und noch die Gesamtansicht:

Canapés oder Kanapees (im 18. Jahrhundert von französisch canapé „Sofa“ in der ursprünglichen Bedeutung entlehnt; in der übertragenen als „üppig belegte Brotscheibe“ vermutlich um 1900 aus dem Englischen) sind in der Regel kleine, mundgerecht geschnittene Appetithäppchen aus Brot oder Cracker, die mit Fleisch, Fisch, Wurst, Eiern oder Käse belegt sind und darüber hinaus meist aufwendig mit pikanten Zutaten dekoriert werden. Canapés werden ohne Besteck serviert (Fingerfood) und gehören damit zu den Speisen, die traditionell bei Empfängen und Cocktail-Partys gereicht werden, weshalb sie auch Cocktailhappen genannt werden.”
Quelle: Wikipedia

2 Antworten

  1. Elfin

    Liebe Hilde,

    nun versuche ich es noch einmal, heute Vormittag wollte es einfach nicht mit dem Senden klappen.
    Aaaalsoooo, ich sehe alles: gefrorene Blubberbläschen, Miniperlen und die Gesamtansicht löst bei mir ein tolles Summerfeeling aus, hhmmm….., weiß auch nicht wieso……

    || Come on over have some fun,
    dancing in the morning sun…..||
    *träller*

    😀

    Liebe Grüße von Elfin

  2. Andrea

    Hallo, das ist ja toll, dass sie einen Blog schreiben. Ich bin ein großer Fan von Ihnen und vom Lieseln und werde sicher regelmäßig auf ihren Blog schauen und freue mich schon auf die zukünftigen Posts.
    Liebe Grüße
    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.