Herzblättchen und Novemberpink

Veröffentlicht in: Farbteilchen, Nähen | 2
Ist es nicht goldig?! 
Ist es nicht goldig?!

Da soll nochmal einer sagen, der November wäre trist und grau. Ich bin ja bekennende Novemberfreundin (zugegeben, ich mag ALLE Monate), und bin auch schwer entzückt, wenn ich morgens hingepuderte silberne Baumsilhouetten im Nebelmeer sehe.

Und noch mehr Novemberpink gegen Novemberblues:

Novemberpink

Livi wünscht sich einen Quilt von mir, und wir mir mit Überraschung auffiel, hat sie seit ihrem Babyquilt vor über sieben Jahren auch keinen mehr bekommen. Das ist unsere erste Stoffauswahl, hauptsächlich farbsatte Fassetts und Verwandte. Da erscheinen mir die ehrlichen Balken von einem Logcabin am passendsten. Und, nebenbei, es ist ja erfreulich flott genäht.

Wenn nichts dazwischenkommt, starten wir heute unser Nähründchen!

2 Antworten

  1. Elfin

    Huhu, Ihr Novemberpinkherzensgirls 😀

    Es ist ja eine wunderbare Auswahl an Stoffen, *schwärm*!
    Livi hat eindeutig einen guten Geschmack und Blockhaus ist sowieso gut. Viel Spaß beim Nähen 🙂

    Liebe Grüße von Elfin!

  2. Oma Lie

    hi, ihr lieben Näherinnen,
    da bin ich ja schon riesig neugierig, wie Livis Quilt werden wird. Die Farben finde ich toll, sogar die Prise Türkis vom Rande wäre eine leckere Zutat.
    Viel Spaß und bis bald.
    Omalie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.