himmlisch blau

Veröffentlicht in: Nähen | 4

Eine erfreuliche Zusammenarbeit wurde von Erfolg gekrönt:

Livi und ich haben gemeinsam ein Feenkissen genäht. Stoffe auswählen, zuschneiden, nähen, sticken, bemalen haben wir uns fair geteilt. Wie geschaffen zum Chillen unter blauem Himmel in der Hängematte!

Jetzt pladdert es zwar wasserblau vor meinem Fenster runter, aber gestern gab es Sonne auf Vorrat. Irgendein Heinzelmännchen hat sogar daran gedacht, abends die Hängematte einzuholen – dankeschön!!!
Heute hätte man darin baden können.

Hier noch die Rückseite des Kissens mit Bändchenverschluss. Die Bänderenden sind unter Yoyos festgemacht.

4 Antworten

  1. blaurosa

    Dein Kissen ist ja wunderschön!!!! Die Hängematte passt perfekt dazu 🙂 und Sonnenschein…

  2. evelyn74

    Hallo! 😀

    Deine ganzen Patchworksachen finde ich einfach nur wunderschön!!! Da juckt es mir in den Fingern, auch mal wieder was zu machen; aber die Zeit ist ja eh schon immer zu knapp für alles, was ich gern machen würde! 😉

    Also nochmal ein Riesenkompliment an dich!

    Lg, Evelyn!

  3. Elfin

    Liebe Hilde,

    oh, ich liebe Deine neuen Projekte! Das Kissen sieht gemütlich aus und Hängematte ist ja immer toll :-))

    Auf Deine Augenschmauserei bin ich natürlich sehr gespannt und Dein Rosenholz-Projekt ist faszinierend!

    Leider geht es Lea sehr schlecht, ich befürchte Schlimmes nach dem Röntgenbild des Bauchraumes zu
    urteilen :-((
    Morgen sind die Blutwerte da, mal sehen, was die Tierärztin dann sagt…….*schwerseufz*!!

    Liebe Grüße von
    Elfin

  4. Heinzelmännchen

    Bitteschön, …ich liege ja auch gern in der trockenen Hängematte und beim nächsten Mal leiht Livi mir vielleicht auch mal das neue Feenkissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.