ildicobolde

Veröffentlicht in: ildicobolde, Lieseln, Nähen | 19

english version (Ein Versuch, meinen blog zweisprachig zu gestalten.)

Meine ildicobolde haben sich schließlich zum Ringelreihen zusammengefunden!

ildicobolde

Ich habe sie so entworfen, dass sie sich wie Scherenschnittmännchen um ein Achteck reihen und selber wieder ein größeres Achteck ergeben. Man kann schon ihre Behausungen erahnen, die den nächsten Kreis bilden. So könnte man ewig Runde um Runde wie bei einem Mandala ergänzen. Der Trick ist, den Punkt zu erkennen, wenn’s jetzt mal gut ist.

Pilzhaus mit Hüterin des Herdfeuers

Ist jemand interessiert an einem freien Tutorial? Ich denke darüber nach, es als pdf zu schreiben. Es ist mittlerer Schwierigkeitsgrad, d.h. man sollte schon regelmäßige Formen gelieselt haben, Sechsecken oder dies oder das. Es gibt ein paar kleine Tricks zu beachten. Ist aber locker machbar für jede, deren Begeisterung an dem schnuckeligen Muster sie einfach über alle kleinen Hürden hinwegträgt!
Englische Version überspringen / zu den Kommentaren

ildico kobolds “ildicobolds”

Hi there, I am trying to write my blog also in english from now on! Please be patient with my english words for I am no native speaker . . .
At ildicolor you will find some colored bits about textiles, everyday life and lieseling: This means to sew patchwork and mosaics over paper pieces by hand. Classic are hexagons.

I will enjoy every mail or comment, please feel free to leave one!
And now: Have fun!

My kobolds or pixies found together to their ring-a-ring-o’ roses at last:

"ildicobolds"

I designed them to group around an octagon and also build up a larger octagon. You may catch a glimps of their houses that build up the next row or circle. So you could go on for ages, row on row like a mandala. The trick about this is to stop when enough is enough.

Hey Nichi, do you like this keeper of the hearth?

Somebody interested in a free tutorial? I am thinking of writing a pdf. It is for medium skills. You should be used to “liesel” regular shapes as hexagons over paper pieces. Some details have to be attended, but it will be easy for anybody whose enthusiasm about this lovely pattern will carry her over all small obstacles!

19 Antworten

  1. Marie

    This is such a fun block – thank you so much for taking the time to make a tutorial. I seem to have missed the pattern/instructions for the centre hexagon – can you send me a link to it. I can’t wait to get started!

  2. janie !

    i too would love a tute . your kobolds are darling . i would love to learn how they are made . thank you !

  3. Marlene Schauster

    Liebe Hilde,
    das ist ganz süß und einige Kinder in unserer Familie würden sich sehr darüber freuen. Ein Enkelkind ist vom Lieseln total begeister und wir wollten morgen ein neues Muster aussuchen. Jetzt warten wir gerne auf die Schablonen zum Ausdrucken und bedanken uns sehr dafür. Herzliche Grüße
    Marlene aus Ww

  4. Conny

    Ich bin total begeistert, und würde mich über ein Tutorial sehr freuen.

    Viele Grüße

    Conny aus Herne

  5. Martina

    Wow, diese kleinen Kerle sehen zu witzig aus, da juckt es einen in den Fingern, sie nachzulieseln 😉 Ein Tutorial dazu wäre klasse und obendrein Motivation!!!
    GlG, Martina

  6. ildicolor

    Danke Ihr Lieben für Eure Begeisterung und netten Kommentare (und fürs Bekanntmachen, liebe Elfin :-)). Ihr werdet Spaß an dem kleinen Muster haben, versprochen! Jetzt brauch ich noch etwas Zeit, um die Anleitung zu schreiben etc, dann geht es mit den Kobolden und der Achteckmitte los.
    Die Fliegenpilzhäuser folgen natürlich dann später in der zweiten Runde.

    Thank you everybody! You will have fun with this pattern. Just give me some days to prepare the tutorial and we will start with the pixies and the center. Mushroom houses will follow! “fly agaric” says my dictionary. . .

  7. Elfin

    Liebe Hilde,
    ich konnte nicht anders, ich MUSSTE Werbung machen
    😉

    Love & Hugs!!!
    Elfin

  8. Angie

    Hallo Hilde
    beides sieht unheimlich süß aus und auch ich könnte mich nicht entscheiden was wirklich schöner ist. Aber über so einen netten Pilz würde ich mich auch freuen 🙂
    Lg Angie

  9. elfriede

    hallo hilde, na das sieht ja ganz zauberhaft aus. ein tutorial wäre genial. viel spass beim weitersticheln.
    lg elfriede

  10. nichi

    Yes, yes!…I want the tutorial too! The little mathryoska is one of the fabric I like most. The gnomes ring remember me a fairy tale. Love, love it!
    nichi
    P.S. thank you for the english version!

  11. Birgit

    Hallo Hilde,
    die Kobolde sind ja Herzallerliebst. ein Tutorial dazu wäre wunderschön. ich würde sie mitnähen:-)
    liebe Grüße Birgit

  12. Ranja

    liebe Hilde,
    das ist eine ganz wundervolle idee. die ildicobolde sind herzallerliebst und das pilzhaus auch. ich würde mich sehr über ein tutorial freuen.
    liebe grüße
    ranja

  13. Bente

    Liebe Hilde.

    Deine Kobolde sind sooo süß, das Pilzhaus ebenso.
    Tolle Idee, wunderschöne Stoffe, bin gespannt auf die Fortsetzung, in einem neuen Buch vielleicht *smile*
    Liebe Grüße
    Bente

  14. Friederike

    Boh Hilde
    Ist das genial.
    Ich hätte auch gerne
    Wunderschön Friederike

  15. Annette Reichardt

    liebe Hilde,

    ein freies Tutorial wäre genial, zumal du ja wirklich so zauberhfafte Ideen hast!! Kann kaum sagen, was mir besser gefällt, die Achteck-Kobolde oder das Pilzhaus mit Babuschka, Klasse!!
    wie immer begeisterte Grüße aus Herdecke von Annette

  16. Elfin

    Huhu, Hildchen!
    Ich mag auf jeden Fall auch eines haben! :-))
    Sie sehen so toll aus! Ich bin verliebt :-))

    Liebe Grüße,
    Deine Elfin

  17. Hilde

    Hi Hilde, I love your design! About a year ago you send me your book funfecke and I want to get started with making a medallion/mandala now I have seen this one of yours! So yes, I am interested in a tutorial!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.