Novemberkleinigkeiten

Veröffentlicht in: give away, Jahresrad | 8

nov2

nov3

nov1

nov6

Heute morgen war ein Streifen Eisblumen am Nordfenster. Keiner wollte so richtig mit dem Hund raus. Aber draußen war es dann eigentlich doch ganz erstaunlich. Die Blätter der großen Weide an der Weggabelung fielen gefroren und leise klickernd durchs Geäst. Unter der papierweißen Birke lag ein Fundstück zarte Rinde. Kiefernzapfen und -nadeln, Eicheln, daneben noch blühende Gänseblümchen. Rauhreif… und zu Hause eine große Tasse Tee.

nov5

nov4

Wer näht denn gerne Minis aus bunten Schnippelchen? Ich hätte hier noch einen Stapel abzugeben. Kommentar genügt (bis einschließlich Montag, 18.11.) Um all die kleinen farbigen Schnuckelchen zu nutzen, sollte man schätzungsweise auch gerne Schablonen oder Teile in der Größenordnung von 3/4″-Schablonen nähen. Für farbiges Gewerkel im gemütlichen Novembernebel…

 

8 Antworten

  1. Christa

    Hallo Hilde,
    wer kann dazu schon nein sagen! Ich nicht!
    Versuche auch mein Glück bei Dir.
    Vielleicht fängt der frühe Vogel den Fisch!
    Lieben Gruß
    Christa

  2. Claudia Claes

    Hach, solche Restchen sind ein bunter Traum. Ich mache aus so etwas Hexas von etwas weniger als 1/2 ”. Gesammelt werden sie in vielen kleinen Schubladen, nach Farben sortiert, bis irgendwann ein großer Quilt daraus wird. Gerade im November eine aufheiterne Sache, obwohl ich das in erster Linie für den Urlaub im Womo angefangen habe.

    • ildicolor

      Nee, Schätzchen, du kommst nicht in die Lostrommel, tut mir Leid, denn für dich hab ich hier noch genug andere kleine und große Schnippel!
      xo xo xo

  3. Gabi

    Resteverwertung heißt bei mir *Lieseln*
    Ich arbeite (schon lange ;o) an einer handgenähten Decke in LieselTechnik.
    Wenn du deine Schnipsel nicht los wirst – ich würd sie gerne nehmen.
    Wünsche dir eine schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Gabi

  4. Renate

    Liebe Hilde,
    deine Fotos zeigen den November von seiner schönsten Seite.
    Und die bunten Stoffstückchen bringen noch mehr Licht in diese Jahreszeit.
    Daraus läßt sich immer etwas Schönes zaubern.
    Liebe Grüße
    Renate

  5. Britta

    Liebe Hilde, da würde ich nicht nein sagen. Ich liebe Resteverwertung, egal wie groß bzw. klein die Schnipsel sind.
    LG, Britta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.