Triangles

Veröffentlicht in: Häkeln | 5

Häkeln geht immer, ob’s stürmt oder schneit. Und schon lange wollte ich eine Häkelwimpelkette. Das Baumwollgarn habe ich noch von einem der ersten Häkelprojekte.
I always dreamt of a crochet bunting. And crocheting is always possible, no matter if there is storm or cold or snow. The yarn was from one of my first crochet projects. O dear. Obviously I didn’t mention this project in my blog beginning allthough I thought I did. I know there was this picture with a pig and that crochet flowers. But I don’t find . . . It should have been a shawl, but the cotton yarn wasn’t right for it. Anyway, here it is:

Kleiner Exkurs: Du meine Güte. Ich war mir ganz sicher, dass ich den Anfang meines Häkelschals ganz am Anfang meines blogs gezeigt hätte. Hab ich aber nicht. Ich weiß genau, da war ein Bild mit Schwein und Häkelblumen. Aber ich finds echt nicht, sorry. Das Gehäkel sollte jedenfalls ein hexiges kleines Umschlagtuch werden, aber während des Häkelns merkte ich, dass sich dieses einfache Baumwollgarn nicht so gut dafür eignet. Deshalb gab es eine Planänderung. Ende Exkurs.

Inzwischen ist aus diesem frühen Häkelprojekt längst ein Fenster-Gardinen-Teilchen geworden, das ich schon lange mal zeigen wollte:
By now the beginning of a shawl became a little something for the window, that I wanted to show for ages.

Es hängt jetzt schon so lange an meinem Fenster, dass es sich langsam in Form schmiegt und die früheren Kreise zu geschwungenen Formen mutieren. Das einfache Baumwollgarn ist für kleine bunte Projekte prima. So wie für eine Wimpelkette!
The yarn is just right for little colored projects. As for a bunting!

Das Dreieck-Muster ist Nr. 65 aus Edie Eckmans wunderbarem Häkelbuch “Beyond the Square”. Der Rhythmus beim Häkeln ist so beruhigend. Das stille Rezitieren kleiner Hilfen: “1, 2, triple, 1, 2  . . . / half-doubel, half, single, half, half . . . ” und wieder von vorne.
Those triangles are pattern no. 65 from Edie Eckmans wonderful crochetbook “Beyond the Square”. The rythm while crocheting is so soothing. The quiet reciting of little helps: “1, 2, triple, 1, 2  . . . / half-doubel, half, single, half, half . . . ” and again from the beginning.

.

.

Hab Sonne im Herzen . . .
Have sun in your heart . . .

5 Antworten

  1. Elfin

    Liebste Hilde,
    ich war eindeutig zuuuuuu lange nicht mehr bei Euch! Kenne wahrscheinlich kein Zimmer mehr wieder 😉
    Tollstes Gehäkel, ja,ja,ja!

    Liebste Grüße von mir an Dich 🙂

  2. angelika

    Wunderschöne Fotos 🙂 So einen Fensterschmuck hätte ich auch gerne, aber meine Fenster sind dafür definitiv zu groß. Aber eine Wimpelkette steht schon lange auf meinem Wunschzettel. Vielleicht sollte ich das Projekt einfach mal angehen 🙂
    Liebe Grüße
    Angelika von da, wo der Norden aufhört

  3. Bente

    Liebe Hilde,
    es ist ein grosses Vergnügen deine Fotos anzusehen!
    Deine Handarbeit natürlich auch ☺
    Liebe Grüße
    Bente
    I like to Quiltblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.