Was ich noch zu sagen hätte …

Veröffentlicht in: Kleidung | 6

… über eine Coralette …

corlette3 coralette2

Der kleine Schal ist fertig!

Der Wellenrand ergibt sich aus verkürzten Reihen. Da es eigentlich nur ein kleiner Test sein sollte, ist es nur aus einem Knäul Sockenwolle gestrickt, nicht aus zweien, wie in der Anleitung vorgeschlagen (Ein paar Infos hier).

Witzigerweise hatte ich die ganze Zeit, seit dieses “Croissant” fertig war, keinerlei Verlockung verspürt, es zu tragen, Temperaturen kurz über dem Gefrierpunkt hin oder her.

Aber ich hatte eine alte Tunika aus Viskose/Leinen, nicht mehr getragen weil mit Loch und Laufmasche, eine große Stoffschere, einen Vorrat an Kurzwaren, meine Nähmaschine einsatzbereit aufgestellt, und ich hatte eine IDEE!

Und so gefallen mir die Farbrippchen noch 1000 x besser!

cora3

.

cora2

.

cora1

und ja, im Hintergrund lauert wirklich ein monströs großer Marienkäfer. Riesig. Gleich nachdem meine kleine Lieblingsfotografin an mir rumgezuppelt und Fotos gemacht hat, hat er mich gefressen. Mit Haut und Haaren, Coralette und PC. Ich scheibe sozusagen aus dem Bauch heraus. Aus dem Marienkäferbauch. Vielleicht hab ich ja Glück und er fliegt heut noch ne Runde.

6 Antworten

  1. ildicolor

    Danke Ihr alle!
    Liebe Rita, noch ist nichts aus der Weste geworden, es “reift” noch… Ich berichte dann!
    xxx
    Hilde

  2. Christa

    Super Klasse, und eine perfekte Idee! Genial!

    Sonnige Frühlingsgrüße Christa

  3. Rita

    Boaaaah, sooo cool geworden;) Köpfchen muss man haben;)
    Viel Freude beim Tragen!
    Und was wurde aus der übergrossen gestrickten Weste?*ganzneugierigbin*;)
    Liebs Grüessli, Rita

  4. Liliane

    Hallo Hilde,
    Sieht ja witzig aus und Du kannst es ja auch tragen ! Tolle Idee.
    Liebe Grüsse Liliane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.