Weißes LiBellchen

Veröffentlicht in: Jahresrad, LiBellchen | 2

Bei aller Farbigkeit, die reinstes Lebenselexier ist, brauche ich auch Weiß. Das geht schon seit einiger Zeit so. Schon vor Monaten hab ich mich gewundert (als ich meinen Kleiderschrank nach Farben sortiert einräumte, was nebenbei bemerkt Wunder wirkt), dass ich erstaunlich viel weiße Kleidung besitze.
I need colors, but I also need white. Months ago I recognized, astonished, that I own quite a lot of white cloths.

Vielleicht ist es die Zeit um den längsten Tag, den höchsten Sonnenstand, dass es mir noch einmal besonders bewusst wird, und der Hunger nach Weiß noch größer ist.
Maybe it is the time of the sun being on her highest point, that I even need more white. There is something cheerful about white. It is pure, it can be calm, it is full of promises like a blank page.

Neulich unterwegs. (Eben war das “N” weg und es blieb
“eulich” unterwegs. – Ja. Vielleicht auch das. Schuhu!)

Weiß hat jedenfalls etwas sehr positives. Rein, ruhig, verheißungsvoll wie ein unbeschriebenes Blatt. Gefällt mir!

Neulich bei Liesel entzückte mich ein LiBellchen besonders. Ihre LiBellchen werden immer kunstvoller ausgearbeitet. Eigentlich geht nur 100% Bewunderung, für jedes einzelne gleichermaßen. Vielleicht lag es am Weißanteil, dass es für mich hervorleuchtete?
Lately, visiting Liesel, it seemed to me that this LiBellchen was shining out.

Ist es nicht wunderschön! Isn’t it lovely?!

.

Ich traute mich kaum zu fragen, ob ich es haben dürfte . . . fragte dann aber doch, und Liesel zeigte sich genauso entzückt darüber, dass ich es haben wollte, wie ich, dass ich es haben durfte! Wie Mamas eben so sind ♥ xo
I hardly dared asking if I may have it . . . but Liesel seemed to be equally delighted about my question as I about being allowed to take it with me! That’s the way Mums are ♥ xo
 

.

Heute habe ich ein wenig Näh-Zeit. Für Weiß und für bunt.
Today I have some time for sewing. White. And colored.

.

Genießt das Sommerlicht!

 

 

2 Antworten

  1. Kerstin

    Wunderschön! Das Weiß strahlt wirklich ganz besonder, und die vielen Perlen… einfach traumhaft!

    Liebe Grüße
    Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.