Hu?

Veröffentlicht in: Häkeln, Tiere | 12

{ Hu? Wo bin ich? Und: Wer bin ich? }
O
o
o

Hu? Where am I? And: Who am I?

 

{ Süße Träume in einem süßen Körbchen . . . }
O
o
o

Sweet dreams in a sweet basket . . .

 

{    }
O
o
o

 

{ nur einmal die Beine strecken und ein neues Plätzchen suchen . . .}
O
o
o

I’ll just stretch my legs and get up . . .

 

{ Oh, ich habe einen Freund gefunden! Wie gemütlich . . . }
O
o
o

I found a friend! How cozy . . .

 

{ Wo ist er hin? Egal . . . Das ganze Sofa für mich alleine . . . }
O
o
o

Where did he go? Don’t mind . . . Whole sofa just for me . . .

 

{ Nee, mit dem Dicken war’s schöner . . . Ich geh ihm mal hinterher . . . }
O
o
o

Naaa, it was better before . . . I’ll follow him . . .

 

{ Ja, so ist’s wieder kuschelig! }
O
o
o

Yeah, this is the best!

12 Antworten

  1. Rita

    Auch etwas Amineko-Fan?? Die sind suuuper gell! Ich hab da japanische Buch und die Fotos sind einfach sooo härzig!
    Wie hast Du nun gefüllt? Mit Granulat??
    Bin gespannt;)
    Grüessli, Rita

  2. Elfin

    Huhu Hilde,
    ich bin begeistert vom kleinen Tiger Nr.3! Nun wirds aber voll, was sagt Sheila? 😉

    Ganz liiiiiieeeebe Grüße von Elfin!

  3. Margit Tiefel

    Hallo Hilde,
    ein Häkelkaterchen ist auch etwas schönes. Jetzt weiß ich, was ich unseren lieben Kater Maxl zu Weihnachten schenken könnte. Und wenn ich es bis Weihnachten nicht schaffe, im Mai hat er Geburtstag.
    Warum müssen die Anleitungen nur immer in englisch sein?
    Herzliche Grüße
    Margit T.

  4. Martina

    Dein Häkelkaterchen ist der Kracher – einfach zum Verlieben! Ob das Lebendmodell eifersüchtig ist ? GlG, Martina

  5. Katrin W.

    Wie gut dass die Katze in der Winterzeit öfter zu Hause ist, da hat der kleine Kerl immer jemanden zum Kuscheln.
    LG
    KATRIN W.

  6. Maria Koch

    Die ist ja süß geworden, da würde man doch gern wieder klein sein.
    Aber auch bei meinen Katzen würde es sich wohlfühlen.

    Liebe Grüße und einen schönen Advent
    Maria

  7. Hannelore Meier

    jetzt habe ich seinen Freund gesehen, da kommen bei mir immer Gefühle auf. Ich bin ein totaler Katzenfreund.

  8. Hannelore Meier

    Der ist ja zuckersüss, so richtig zum kuscheln, wie gross ist er den. und wo bekommt man eine so schöne anleitung, Servus Hanne und einen shönen Abend

    • ildicolor

      Liebe Hanne! Das ist eine “amineko” Häkelkatze, ich habe mir vor einiger Zeit mal das gleichnamige Buch (englischsprachig) gekauft. Es ist von einer Japanerin geschrieben. Das Buch enthält nette Fotogeschichten mit in Szene gesetzten Häkelkatzen und eine ausführliche Anleitung. Ich habe eben mal gesucht: Es gibt von der Autorin eine freie Anleitung auf englisch unter
      http://www5a.biglobe.ne.jp/~mite/diagram/crochetedCat.html
      Es sind auch gute Diagramme dabei, man kann es nachvollziehen. Vielleicht findest du ja noch andere Seiten, wenn du nach “amineko” suchst.

      Je nach Garnstärke ist sie kleiner oder größer. Meine ist mit etwas dickerem Garn und Häkelnadel Nr 4,5 gute 30 cm lang, wenn sie sich ausstreckt.

      Schöne Grüße auch vom großen orangen Kater. Er lässt ausrichten, dass seine Gedanken waren: “Pfff . . . Immer diese Welpen . . . Und dann noch hinterherdackeln . . . Aber schon süß, das Kerlchen . . .”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.