Glücksbüdel

Veröffentlicht in: Nähen | 4

Fundstücke, Glücksfunde

gl5

.

gl4

.

gl3

.

gl2

.

gl6

Stoff – ein Fundstück neulich bei der Quiltinale in Osnabrück

Henkel – lag ewig in meinem Kurzwarenfundus

Randstoff – ein Rest von einem selbstgenähten Rock

Futter – war mal ein langer Rock

die Perlen, Pilze, Punkte – wie sie halt so in Schachteln herumkullern

Knopf – antik. Und wohl das älteste in dieser Komposition und hat am meisten zu erzählen…

gl1

Hufeisen, Glücksklee, Glückspilz: eine Glückstasche, ein Beutel voll Glück?
Kann man doch immer gut gebrauchen!

4 Antworten

  1. Renate

    Ganz entzückend ist dein Glücksbüdel. Und so wunderschön fotografiert.
    Wie deine Geschichte beweist, findet alles immer noch die ideale Verwendung.
    Ganz liebe Grüße
    Renate

  2. Rita

    Die Tasche ist ja super!!! Gefällt mir sehr!!
    Gell, an den Details hat man am meinsten Freude, da jedes eine Geschichte erzählen kann;)
    VIel Freude damit!
    Liebs Grüessli, Rita

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.